Aachener Weihnachtsmarkt

Aachener Weihnachtsmarkt

Der Aachener Weihnachtsmarkt – festlicher Budenzauber rund um Markt und Rathaus

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa

Der Aachener Weihnachtsmarkt ist wegen seiner besonderen Atmosphäre weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt und beliebt.

Aachener Weihnachtsmarkt
© davis – Fotolia.com

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die historischen Plätze und Gassen rund um den sehenswerten Dom, dem ersten UNECO-Weltkulturerbe Deutschlands, und dem Rathaus in ein stimmungsvolles Weihnachtsparadies aus Lichterglanz und Farbenpracht.

Anzeige

Die jährlich etwa 1,5 Millionen Besucher strömen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus den benachbarten europäischen Ländern wie Belgien und Holland nach Aachen.

Nicht umsonst zählt der Aachener Weihnachtsmarkt zu den bekanntesten und schönsten Märkten in Europa, was durch die Wahl unter die Top 3 der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa durch die „European Best Destinations“ im Jahr 2015 unterstrichen wird.

Auf dem Aachener Weihnachtsmarkt trifft man sich in der Adventszeit, mit der Familie, mit Freunden, Bekannten, Kollegen, in der Mittagspause oder nach Feierabend, während der Woche und am Wochenende.

Der Aachener Weihnachtsmarkt ist wegen seiner traumhaften Kulisse vor dem Dom und seiner Größe und Vielfalt unbedingt ein Besuch wert. Mit weit über hundert Ausstellern bietet er für jeden Geschmack und jeden Weihnachtswunsch eine Überraschung und lässt keinen Wunsch offen.




 

Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Aachen

23. November – 23. Dezember 2018

Mo – So 11:00 – 21:00

25.11 18:00 – 21:00

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt Aachen

Rathaus & Marktplatz
52062 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Weitere Informationen: aachenweihnachtsmarkt.de/